HMD Global wird mit vier neuen Nokia Smartphones geliefert

HMD Global wird mit vier neuen Nokia Smartphones geliefert

HMD Global hat vier neue Nokia-Smartphones herausgebracht. Die neuen Smartphones verfügen alle über einzigartige Funktionen. Zwei der Modelle verfügen über eine Batterie, die drei Tage hält.

X-Serie
Die X-Serie ist das obere Segment, die G-Serie ist das mittlere Segment und die C-Serie ist das neue billigere Einstiegs-Smartphone. Die billigsten C20 und C10 werden in den Niederlanden noch nicht erscheinen.

Die X-Serie wird in den Niederlanden verkauft. Beide Smartphones verfügen über einen Snapdragon 480-Chip, der 5G unterstützt. Es gibt auch einen HD-Bildschirm mit einer Größe von 6,7 Zoll.

Nokia X20
Das Nokia X20 wird über eine 32-Megapixel-Frontkamera und eine 64-Megapixel-Quad-Kamera auf der Rückseite verfügen. Die X10 verfügt über eine 48-Megapixel-Quad-Kamera. Damit ist der X20 das neue Topmodell.

Darüber hinaus verfügt der X20 über 8 GB RAM und 128 GB internen Speicher. Ab Mai ist das Smartphone in den Niederlanden für 379 Euro erhältlich. Der X10 ist ab Juni für 309 Euro erhältlich. Das Smartphone verfügt über 6 GB RAM und 64 GB internen Speicher. Die Variante mit 128 GB internem Speicher wird für 349 Euro verkauft.

Die G20 und G10 sind im günstigeren Segment und streben eine längere Akkulaufzeit an. Laut HMD Global beträgt die Akkulaufzeit 3 ​​Tage. Der G20 wird für 169 Euro erscheinen, der günstigere G10 hat einen Preis von 139 Euro.

Leave a Reply

Your email address will not be published.